Ricklinger Sommerspiele 2014

[Ricklingen & Oberricklingen][Email][Email Formular][Newsletter][Impressum]

Ricklinger Sommerspiele: Mitgeträumt beim Sommernachtstraum

Ricklinger Sommerspiele: Mitgeträumt beim Sommernachtstraum

Die elfte Saison der Ricklinger Sommerspiele ging dieses Jahr wetterbedingt mit einer Aufführung im Fritz-Haake-Saal des Freizeitheimes Ricklingen zuende. An den beiden Vortagen konnte bei guten Wetter der Open-Air-Theaterort an der Edelhofkapelle unter großem Publikumszuspruch erfolgreich bespielt werden. Die Bühne '93 spielte unter der Regie von Hans Zimmer die Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespear. Die begrenzte Schauspielerzahl und der Bühnenplatz machten einige Straffungen bei den Rollen und beim Stückinhalt nötig. Dies wirkte sich aber nicht störend aus, was an dem langen Applaus der Besucher zu bemerken war. Und es gab auch einige Szenenapplause z. B. bei turbulenten Bühnenaktionen - wie das "Duell" von Lysander (Jens-Uwe Korte) und Demetrius (Jens-Johann Jacobsen) - und besonders bei den Gesängen der Elfen Frau Bohnenblüte (Ute Büttner), Frau Spinnweb (Eva Zmudziejewski) und Frau Motte (Barbara Weigelin).
Wie zu hören war, soll dies erst mal das letzte Sommerspiel gewesen sein. Im nächsten Jahr ist kein Theaterstück geplant. Sie haben aber noch drei Mal Gelegenheit den Sommernachtstraum mitzuträumen. Allerdings nicht in Ricklingen, sondern in Hannover-Buchholz im Bauernhof Ziezolt, Groß-Buchholzer Straße 5 (siehe unten)

Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Liebessehnsucht und Liebeswahn gehen um in Athen und sind an Alter nicht gebunden!
Shakespeares Sommernachtstraum findet in der Seniorenresidenz „Athen statt". Angezettelt wird das ganze Theater von zwei stellungslosen Schauspielern, die sich Herr Squenz und Herr Zettel nennen und hier als Altenpfleger arbeiten.

Sie wissen, Shakespeare und sein Sommernachtstraum sind genau das Richtige, um einerseits der grassierenden Demenz entgegenzuwirken und andererseits den wirklich wahren Gefühlen Ihrer Klientel ein wundersames Spielfeld zu bereiten.

Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Und so suchen, verlieren und finden sich Lysander und Helena, Hermia und Demetrius in ihrem Athener Wald und vergessen doch ganz, dass sie längst über 70 sind. Und auch Herr Squenz und Herr Zettel spielen endlich die großen Rollen, die ihrem außerordentlichen Talent angemessen sind. Unterstützt und angehimmelt werden sie beide von der nicht mehr ganz jungen und leider tablettensüchtigen Schwester Titania.

Gesanglich untermalt und begleitet wird dies alles vom hauseigenen Elfenchor Pflegestufe Eins. Auch wenn es spät wird In dieser Sommernacht, so Ist es doch keineswegs und für keinen zu spät, seinen eigenen Sommernachtstraum zu träumen.

Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Es spielt die bühne93 e.V.

Regie: Hans Zimmer
Regieassistenz: Barbara Weigelin
Bühnenbild/Kostüme: Heidrun Schüler
Musik: Harmonia Classica

Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Vorstellungen:

An der Edelhofkapelle in Hannover Ricklingen

Auf dem Bauernhof Ziezolt in Hannover Buchholz, Groß-Buchholzer Str.5

Eintritt: 12,- €

Vorverkauf:

Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Direkt auf diese Seite mit sommerspiele.fidele-doerp.de
Links & Adressen
Ricklinger Sommerspiele
Nöthel 2015
Impresssum